Wie kann man ein Haus, einen Wohnblock, ein Modulhaus bauen, um die beste Dämm- und Heizleistung zu erreichen und zugleich die Nutzfläche zu maximieren? Wie geht man vor, damit das Haus atmet, im Sommer angenehm kühl und im Winter behaglich warm ist und sich darin keine Feuchtigkeit ansammelt?

Die Antwort auf diese Frage lautet: Systemplatten Eco Thermo Silent & Warm. Die Systemplatten werden auf Basis der Dämmplatten Steico oder eines anderen vom Kunden genannten und an die Bedürfnisse des Kunden angepassten Materials hergestellt. Aktuell gibt es die Möglichkeit, das Heizungssystem  in der Dämmschicht sowohl des Fußbodens, als auch der Wand, in der Hauskonstruktion, zu verbergen. Diese Lösung ist insbesondere optimal bei der Skelett- und Modulbauweise.

Die Holzfaser-Dämmprodukte gehören zu den wichtigsten Produkten, die für den Wärme- und Schallkomfort sorgen. Sie können u.a. an der Decke, auf dem Dachboden oder beim Bau von Wänden eingesetzt werden. Hochwertige Wärmedämmprodukte werden aus Holzfasern hergestellt und zeichnen sich durch ein hervorragendes Wärmekomfortniveau im Winter und angenehme Temperaturen im Sommer aus. Die Dämmprodukte von STEICO werden seit Jahren als Symbol der Garantie eines hohen Wärmeschutzniveaus betrachtet. Die Hauptquelle des Lärms in den Häusern sind Geräusche, die von Menschen, Fernsehern, Haushaltsgeräten emittiert werden. Aus diesem Grund ist die Sicherstellung einer entsprechenden Stufe der Schalldämmung und der Schallabsorption enorm wichtig. Im Laufe der Jahre wurden die Häuser bedeutend modifiziert. Die Architekten und Designer streben ständig nach einem ausgewogenen Verhältnis zwischen dem Wohlbefinden der Einwohner und der Wahrung ihrer Privatsphäre einerseits und der gleichzeitigen Beibehaltung der dynamischen Raumanordnung in den Gebäuden andererseits. Aus diesem Grund werden die Platten Eco Thermo Floor auf Basis von Faserplatten, Platten aus Holzfasern so oft beim modernen Skelettbau eingesetzt.